Impressionen 2015

Plakat 2015

Die Ergebnisse 2015

Sämtliche Ergebnisse der Läufe mit Zeitmessung sind hier abrufbar.

17. Dessauer D&S City-Lauf- die Wettbewerbe:

09.30 Uhr - Basketball-Lauf - 2 km

10.00 Uhr - RATHAUS-Center Kinderlauf bis 9 Jahre - ca. 1 km

10.15 Uhr - KARSTADT 4 km-Lauf - 4 km

11.00 Uhr - Jedermannlauf - 2 km

11.30 Uhr - BARMER GEK-Firmenlauf - 2 km

12.00 Uhr - Pokallauf - 10 km

Öffentliches Abschluss-Pressegespräch

Im Rahmen eines Pressegespräches am

 

Donnerstag, dem 10. September 2015 um 15.00 Uhr

im Rathaus-Center Dessau

 

werden u. a. die City-Lauf T-Shirts der letzten 10 Jahre präsentiert.

 

Mit dabei sind: Frau Anica Helbing (Center-Managerin Rathaus-Center Dessau), Frau Annette Dieckmann (Filialgeschäftsführerin Karstadt Warenhaus GmbH, Dessau), Herr Karlheinz Heffner (Mitglied der Geschäftsleitung in der D&S Unternehmensgruppe),

Herr Ralf Zaizek (Geschäftsführer avendi Senioren Service Dessau GmbH), Herr Ralph Hirsch (Sportdirektor Stadt Dessau-Roßlau)

17. Dessauer D&S City-Lauf am 13. September 2015

Etwas hat sich geändert: Der Titelsponsor ist neu und heißt 2015 Diringer & Scheidel, ein Bauunternehmen mit Niederlassung in Dessau.

Und noch eine Premiere steht an: Erstmals wird gleich zu Beginn der Veranstaltung am Sonntag, dem 13. September um 9.30 Uhr ein Basketball-Lauf durchgeführt. Grund ist das in Dessau stattfindende Eröffnungsturnier des Basketball-Landesverbandes für die neue Spielsaison.

Alles andere bleibt wie gehabt, weil es sich bewährt hat und gut ankommt. Start- und Zielpunkt liegen wieder in der Zerbster Straße, der Rundkurs beträgt zwei Kilometer und teilnehmen können in unterschiedlichen Distanzen, vom Kind bis zum Ruheständler alle, die einfach gern laufen. Mitmachen ist gefragt und steht bei diesem Volkslauf absolut im Vordergrund.

 

Für den Firmenlauf wichtig zu wissen: Anders, als kürzlich beim Lauf im Stadtpark, tritt das Team diesmal nicht als Staffel an. Alle fünf starten gemeinsam und es wird die Gesamtzeit genommen. Die Gebühr beträgt für diesen Lauf 25 EUR pro Team.

 

Sportdirektor Ralph Hirsch und Ralf Zaizek (Geschäftsführer der avendi Senioren Service Dessau GmbH) mit dem diesjährigen Laufshirt

Impressionen 2014

16. avendi City-Lauf am 14. September 2014

Der avendi City-Lauf durch Dessaus Innenstadt am 14. September erfährt in diesem Jahr seine 16. Auflage. Über 15 Jahre hinweg hat sich das mittlerweile größte Dessauer Breitensport-Event etabliert und zieht regelmäßig Tausende Freizeitsportler aller Altersklassen und Laufleistungen an.

 

„Die Laufbewegung generell boomt in Dessau-Roßlau“, beobachtet Sportdirektor Ralph Hirsch in den letzten Jahren. Der City-Lauf hat sich seinen Platz erkämpft und bietet Mitmachmöglichkeit sowohl individuell als auch in der Gruppe.

 

Einen weiteren Schub erfuhr die Veranstaltung, nachdem vor zwei Jahren Start und Ziel ins Herz der Innenstadt verlegt wurden, direkt zwischen Rathauscenter und Rathaus. „Mehr noch als vorher tragen die Läufe an jenem  Sonntag zu einer wirklich tollen Innenstadtbelebung bei“, konnte Hirsch feststellen.

 

Auch wenn also an den äußeren Bedingungen immer wieder mal gefeilt wird, bleiben viele Dinge auch, die sich bewährt haben. So wird es auch 2014 wieder fünf Läufe geben: Kinderlauf (1 km), Karstadt-Lauf (4 km) Jedermann-Lauf (2 km), Barmer-GEK-Firmenlauf (2 km) und Pokallauf (10 km).

 

Der Teilnehmerbeitrag für Firmen beträgt 20 Euro (für fünf Läufer). 51 Unternehmen hatten 2013 Mitarbeiter ins Rennen geschickt, was eine hervorragende Resonanz war.

 

Zum reibungslosen Ablauf wird das Sportamt wieder mit rund 50 ehrenamtlichen Helfern des 1. LAC zusammenarbeiten.

 

Anmeldungen sind online (www.citylauf-dessau.de) oder per Anmeldeflyer möglich. Dieser liegt in der Tourist-Info, im Bürgerbüro sowie im Pressezentrum Kanski aus.

 

Nachmeldungen sind aber auch bis 30 Minuten vor Wettkampfbeginn im Organisationsbüro möglich.

15. avendi Cty-Lauf 2013: Die Organisatoren sagen über 1.700 Teilnehmern "Danke!" für dieses tolle Erlebnis

Traditionell am dritten Sonntag im Monat September fand der 15. Dessauer avendi City-Lauf 2013 statt. Nach der gelungen Premiere auf der neuen Strecke im  Jahr 2012 war auch im vergangenen Jahr die Rundstrecke durch die Dessauer Innenstadt mit Start und Ziel am Rathaus/Rathaus-Center hervorragend geeignet für dieses Großevent.

 

Durch die enge Partnerschaft mit dem Rathaus-Center und der avendi Senioren Service GmbH wurden auch im Start und Zielbereich nahezu perfekte Bedingungen geschaffen.

 

Nach den ungünstigen Prognosen der Vortage bezüglich des Wetters hatten die Läuferinnen und Läufer sowie die Zuschauer am Sonntag optimale Bedingungen bei 19 Grad und ab und zu Sonnenschein.

Dies machte sich auch in der Teilnehmerzahl bemerkbar, weit über 1.700 Aktive waren am Sonntag auf den Strecken unterwegs. Alle Läufe, ob der RATHAUS-CENTER-Kinderlauf, der BARMER-GEK-Firmenlauf oder der Jedermannlauf über 2 km, der 4 km-KARSTADT-Lauf oder auch der Pokallauf und Hauptlauf über 10 km waren bestens besetzt, insbesondere im Start- und Zielbereich, aber auch teilweise auf der Strecke waren viele Zuschauer unterwegs, sodass insgesamt bei dieser Laufveranstaltung fast 6.000 Menschen in der Dessauer Innenstadt dabei waren.

 

„Viele Teilnehmer bedankten sich bzw. taten kund, dass die Gesamtorganisation und das Ambiente einfach nur Super seien, darüber freuen wir uns natürlich als Veranstalter besonders. Trotzdem gibt es natürlich immer Dinge, die wir noch verbessern wollen, so gab es zum Beispiel ein Problem mit der elektronischen Zeitmessung bzw. Wertung des Firmenlaufes, was aber am Montag korrigiert werden
konnte. Der Lauf ist bis in seiner Gesamtheit natürlich auch immer wieder eine große Herausforderung, die wir uns gern stellen, und ich möchte insbesondere den vielen fleißigen Helfern, Kampfrichter vom 1. LAC Dessau danken, die mit über 50 Vereinsmitgliedern aktiv dabei waren und die Veranstaltung zum Erfolg geführt haben.“ sagt Ralph Hirsch, Sportdirektor der Stadt Dessau-Roßlau.

 

Auch im vergangenen Jahr waren wieder sehr viele Schulen aus Dessau sowie aus der Region und natürlich auch viele Sportvereine vertreten.



Wir danken allen Teilnehmern für diesen Erfolg.



Die Ergebnisse des 15. avendi City-Lauf  können  hier abgerufen werden.

Einige Bilder der Veranstaltung finden sich bereits als subjektive Stimmungseindrücke in den verschiedenen sozialen Netzwerken. Den
facebook-Freunden seien da als erste die Alben von Cheforganisator Ralph Hirsch und Mitorganisator Ralf Zaizek genannt

 

 

 

Start zum 15. avendi City-Lauf

Gelungene Premiere auf der neuen City-Lauf-Strecke am 16. September 2012

Als sicherlich gelungen darf man die Premiere des 14. avendi City-Laufs 2012 auf neuer Strecke bezeichnen. Bei absolut fantastischem Wetter haben nicht nur die zahlreichen Läufer/-innen die Strecke getestet und für gut befunden, sondern außerordentlich viele "Zaungäste" in den Restaurants und Cafés an der Zerbster Straße ließe ein ganz neues, echtes City-Lauf-Feeling aufkommen.

 

Mit diesem ersten Spontaneindruck möchten wir daher allen Aktiven für die tolle Resonanz, allen Helfer/-innen des Veranstalters und dann natürlich allen Sportbegeisterten an der Strecke ganz herzlich danken.

 

 

Und außerdem gebt es eine erste, subjektive Bildergalerie des avendi Team-Chefs Ralf Zaizek, der heute vor, neben und auf der Strecke Bilder eingefangen hat. 


Nun sind wir ganz Neugierig auf Ihre Eindrücke, Meinungen und Hinweise zum neuen avendi City Lauf. Schreiben Sie uns eine Nachricht - wir freuen uns!